22. Juni 2009, von

Quarterman Bruchköbel

Wenn ich früher mit dem Auto nach München unterwegs war, dann musste ich meist lächeln, wenn ich an dem Örtchen Adelzhausen vorbei kam, und wenige Kilometer später Odelzhausen angezeigt wurde.  Für Menschen mit schlechtem Gedächtnis ist das keine gute Unterscheidung.  Aber die Bayern …

Nun gehöre ich zu diesen Menschen mit einem schlechten Gedächtnis.  Und als mein Freund J. mir von einem Quarterman in — äh, wie hiess der Ort noch mal? — erzählte, da verwechselte ich das mit Bruchenbrücken.  Ein Quarterman in der Wetterau — da musste ich drüber berichten!

Etwas dumm schaute ich dann sicher drein, als ich feststellte, dass der Ort nicht Bruchenbrücken, sondern Bruchköbel heisst — und im Main-Kinzig-Kreis liegt.  Na, egal, ich wollte meinen Freund J.  ein wenig moralisch unterstützen und fuhr trotzdem hin.  Gut, dass ich die beste Partnerin von allen dabei hatte, so erreichte ich tatsächlich ohne Probleme dann doch Bruchköbel — und endete nicht in Bruchhausen oder Bruchsal.

Was um Himmels Willen ist aber ein Quarterman?  Ein Viertel-Mann?  Jemand, der eine  Million Dollar in Quarter-Münzen besitzt?

Nein, es ist eine Sportdisziplin.  Der Name hat seinen Ursprung darin, dass genau ein Viertel der Strecken eines Ironman zu absolvieren sind, also: 950 m Schwimmen, 45 km Radfahren und 10,5 km Laufen.  Nichts für mich, aber mein Freund J. war mit 399 weiteren Teilnehmern dabei.  Na, und meine Kamera.

So gibt’s nun in den Wetterauer Weltbildern einen Blick in die unmittelbare Nähe des  Tellerrands.  Da Bruchköbel tatsächlich fast vor der Haustür liegt, haben natürlich auch einige Wetterauer Viertelmänner teilgenommen.  Mein Freund J. hat die Strecke übrigens mit einer Badekappe aus den Neuzigern (schick!), einem Fahrrad aus den Achtzigern (ein Klassiker!) und auf Füssen aus den Fünfzigern (waren das nicht sowieso die besten Jahrgänge?) geschafft.  Chapeau!

Hier ein paar Bilder …

Nachtrag vom 25. Juni 2009

Es sind dann doch über 100 Fotos geworden, die ich veröffentlicht habe.  Warum so viel, wer schaut sich das an?  Nun, letztlich war es mein Leitgedanke, neben wirklich guten Bildern zumindest auch noch das im weiteren Sinne annehmbare Material zu zeigen, denn ich weiss, dass sich die Sportler darüber freuen.

Soviel von diesem Ausflug in den Main-Kinzig-Kreis — demnächst wieder etwas aus der Wetterau …

-fj

[nggallery id=8]

[nggallery id=9]

[nggallery id=10]

[nggallery id=11]

19 Kommentare auf "Quarterman Bruchköbel"

  1. Dawn Anneliese Blair sagt:

    Wow, deine Bilder von Bruchkoebel sind wirklich spitze. Gruß.

  2. Frank J. sagt:

    Danke für das Lob, Dawn. Ich hoffe, dass Du irgendwo drauf bist.

    -Frank

  3. Runners Point(e) sagt:

    Coole Bilder! Sind die hier nicht gezeigten Bilder auf eine andere Weise zugänglich? Viele Grüße und vielen Dank für dein Engagement!

    -Alex

  4. Frank J. sagt:

    Hallo Alex,

    ja, es sind einige recht gelungene Fotos dabei, besonders beim Schwimmen. Gerne wäre ich mit einem Motorroller auf der Radstrecke unterwegs gewesen, das war aber laut Veranstalter für die Presse nicht erlaubt. Die Hintergründe in den Ortsdurchfahrten sind meist völlig unsexy — Bushaltestellen oder baumarkt-„sanierte“ Fassaden sind nun mal die baulichen Höhepunkte unserer städtebaulichen Kultur.

    Beim Laufen wird das Material (ich war nur auf dem Schwimmbadgelände) mangels Licht und Sorgfalt dann ganz schwach. Auf die Laufstrecke habe ich mich nicht mehr gewagt.

    Da ich nicht während der gesamten Veranstaltung anwesend war, habe ich nur einen Ausschnitt fotografieren können. Zudem ist — wie immer — auch Ausschuss dabei. Das zeigenswerte Material (mit dem Hintergedanken, auch schon mal ein weniger gutes Foto einzustellen, weil es die betreffende oder den betreffen Teilnehmer trotzdem freut) findest Du hier. Gerne kannst Du mir aber Deine Startnummer und Bekleidungsdetails mailen, dann schaue ich noch mal nach.

    -Frank

  5. Der mit den alten Füssen sagt:

    Tolle Bilder, Frank! Danke, dass Ihr da wart und mich unterstützt habt; ein paar Mal bin ich ja an Euch vorbeigerauscht, ganz schön schnell, nicht wahr?

    J.

  6. Anke sagt:

    Hallo Frank,

    super Bilder!!!!
    Schönen Dank für ein Super Bild von mir beim Radfahren!!

    Viele Grüße
    Anke

  7. Astrid sagt:

    Hallo, Frank,

    tolle Bilder, vielen Dank!

    Viele Grüße
    Astrid

  8. Andreas sagt:

    Echt schöne Bilder, klasse!

    Ihr habt mich aber mehrfach „downhill“ von Butterstadt herab an verschiedenen Stellen „geblitzt“ ;)

    Ich bin Startnummer 190, zu sehen auf Bild

    090622_bruchkoebel_radfahren_42_640x480.jpg

    Wäre klasse, wenn ich auch an die „echten“ downhill-Bilder käme.
    Das veröffentlichte ist ja schon grob beim entspannten ausrollen.

    Beste Grüße,

    Andreas

  9. Frank J. sagt:

    @J: Ja, so schnell, dass alle Fahrrad- und Laufbilder von Dir nur vierte Wahl sind. Beim Schwimmen warst Du langsam genug für mich alten Mann. :-)

    @Andreas: Dass Du nur entspannt ausrollst, naja — Du hättest ja noch ordentlich in die Pedale treten können, oder?

    Downhill, in gebückter Haltung gibt’s Dich nur unscharf. Für die Welt da draussen ist das nix (schlechte Triathlonfotos gibt’s schon anderswo genug).

    Wenn Du trotzdem Interesse hast: eMail schicken und es kommt per elektronischer Post.

    -Frank

  10. Dawn Anneliese Blair sagt:

    Thank you very much Frank for sending me so many great photos from Bruchkebel. Three of them are now on Rodgau triathlon clubs website. A small „Spende“ is on its way. I hope you get more support from those athletes that want you to send them photos. Keep up the great work. Best regards. Dawn Anneliese.

  11. Claus sagt:

    Also ich muss sagen: super geniale Bilder!

    Darf ich fragen mit welcher Ausrüstung Du die Fotos gemacht hast?

    Ich war wirklich total begeistert von „meinem“ Foto! (090622_bruchkoebel_radfahren_52_640x480.jpg) – endlich mal eins in Aktion ;o)

    Schade das man so gute Fotos so selten bekommt! Meist werden utopische Preise für echten Mist verlangt!

    Weiter so!!!

    PS- Hast du zufällig noch weitere Fotos von mir oder einem anderen ATZ Team-Mitglied???

    LG
    Claus

  12. B. sagt:

    Hallo Frank,

    die Bilder sind einfach alle zusammen schön, vor allen Dingen auch die Radstrecke „im Grünen“.

    Du hast auch ein paar Fotos dabei von dem Mann, der für mich das Schönste ist, was ich auf dieser Welt seh.

    Hab Dank dafür und einen Gruß,

    B.

  13. Frank J. sagt:

    @Claus
    Die Fotos wurden mit einer digitalen Spiegelreflexkamera gemacht, die verwendeten Linsen haben recht gute Qualität. Das ist aber nebensächlich, denn für gute Fotos benötigt man vor allem Wissen über Fotografie, Kenntnisse in der Bildgestaltung, zwei gute Augen, Ideen und etwas Mut zum Risiko. Technik ist zweitrangig.

    Wer verlangt denn welche „utopischen“ Preise für was für Fotos? Kannst Du Beispiele nennen? Das interessiert mich.

    Wenn ich nach weiteren Fotos von Dir und Deinen Klubkameraden schauen soll, dann sende mir bitte per eMail die Details (Startnummern, haben alle die gleichen Trikots an wie Du?).

    @B.
    Die beste Partnerin von allen ist ebenso neugierig wie ich: Verrätst Du uns, wer der Schönste ist?

    -Frank

  14. Monika sagt:

    Hi Frank,

    ich habe erst gestern erfahren, wo Deine Bilder veröffentlicht sind. Ich hab mich jedesmal so gefreut, auf der Radstrecke an Dir vorbei zu fahren. Du hast sogar gemeint, Du hast ein schönes Bild von mir gemacht … Ich war Startnummer 65, hatte ein Blümchen-Shirt an und habe einen langen blonden Zopf, der fällt auf, sagt man …

    Falls Du ein schönes Bild hast, würde es mich freuen, wenn ich es haben könnte. Ich bin auch hier zu sehen: http://www.facebook.com/album.php?aid=2015128&id=1081467717&l=c31b3db11e

    Schönes Wochenende, viele Grüße

    Monika

  15. Frank J. sagt:

    Hallo Monika,

    ich habe die Fotos noch mal durchgeschaut — es ist nichts von Dir dabei.

    Schade.

    -Frank

  16. Christian sagt:

    Hallo Frank,

    erst einmal vielen herzlichen Dank fuer die grandiosen Fotos vom Wettkampf – das Bild von mir auf dem Fahrrad (Fahhrad 8/53 – 090622_bruchkoebel_radfahren_08_640x480.jpg) ist richtig geil!

    Wäre es vielleicht möglich, dass Bild in Originalgroesse per mail zu bekommen?

    Ganz liebe Gruesse
    Christian

  17. Frank sagt:

    Hallo Christian,

    wie weiter oben bereits geschrieben: eMail-Adresse an mich senden — dann schaue ich, was ich machen kann.

    -Frank

  18. Christiane sagt:

    Frank,
    Gaaaanz tolle Bilder hast Du da geschossen! Ein Riesen-Kompliment von mir an einen wirklich guten Fotografen! Du hast unglaublich schöne Momente dieses Tages auf ganz besondere Weise fest gehalten.
    Christiane -Eintracht Frankfurt

  19. Frank J. sagt:

    Hallo Christiane,

    na, wenn Du das hier gefunden hast, warst Du vermutlich dabei in Bruchköbel. Bist Du auf einem der Bilder zu sehen?

    -Frank

Schreiben Sie einen Kommentar