31. Juli 2009, von

Magazin!

Wetterauer WeltbilderDie Wetterauer Weltbilder entwickeln sich weiter — und ein wichtiger Schritt erfolgte Ende Juli 2009:  Die Umstellung auf ein anderes Format, den sogenannten Magazin-Stil.  Der Grund für den Wechsel war, dass ältere Artikel nicht sichtbar genug waren, die Themenschwerpunkte in der Anzahl der Artikel kaum Aufmerksamkeit bekamen und das Design ein wenig anregender werden sollte.

So wird nun nicht der neueste Artikel mit einer zusätzlichen Grafik auf der Startseite besser präsentiert, auch andere Artikel wichtiger Themenbereiche tauchen hier in zwei übersichtlichen Spalten frisch bebildert auf.  Mehr Raum für kurze Neuigkeiten ist ebenso vorhanden wie eine stark verbesserte, mehrstufige Navigation.

All diese Neuerungen sind als Service für Sie gedacht, liebe Leserinnen und Leser und sollen Ihnen helfen, sich gezielter auf den Seiten der Wetterauer Weltbilder zu bewegen.  Wenn das klappt und Ihnen das neue Layout gefällt, freue ich mich über ein wenig Lob.  Wenn Sie etwas nicht mögen, sollten Sie mir das ebenso mitteilen.

Vielen Dank!

Ihr Frank Jermann

Schreiben Sie einen Kommentar