14. Dezember 2009, von

Iranische Impressionen

Die Welt fragt nach Bildern — und hier kommen sie:  Einige fotografische Reiseeindrücke aus dem Iran geben einen kleinen Eindruck unserer Erlebnisse wieder.

Mehr zum Thema Iran finden Sie hier: Durch den Iran

-fj

Eine Übersicht über alle Arabia-Artikel ist hier zu finden:

4 Kommentare auf "Iranische Impressionen"

  1. Old Friend sagt:

    Hello, you strange and far away people :-)

    since your bulletins are not exactly real-time, these are hard
    times for my stalkin‘ soul. So this little gallery promises, a fortiori,
    to be comfort food.

    Alas! Overwhelmed by enormous ignorance, I’m stumped. Behind
    every snapshot lingers a wealth of impressions that must be guessed
    vaguely out of filenames.

    But then! Out of many things my restless mind fancied, I see
    bizarre crystals on Orumiye seashore… (Salt lakes rock, don’t they?)

    Sturgeons… in an ever growing Caspian Sea, littered, and stateless.
    Depression in the Caspian Depression? A Trans-Caspian Pipeline
    in the pipeline.

    Esfahan, Tabriz, and Khoy… 1001 Nights in the RV, miles and miles
    away. Filling up the cornucopia.

    You have to tell us all about it!

    – OF (@ -33°C)

  2. Frank J. sagt:

    You are right, Old Friend: Not exactly real-time. I am not a fan of „and then we did this“ reports.

    To even challenge you more (chronologically) I advertise another Istanbul story, that is waiting in my computer for quite a while already. It could happen around christmas, when you maybe have time to read a little more?

    -Frank (@ +23° C)

  3. LT Echzell sagt:

    Alles Gute für das Jahr 2010 wünschen Euch die Läufer des Lauftreffs Echzell. Wir sitzen gerade gemütlich zusammen, nachdem wir unseren alljährlichen Silvesterlauf absolviert haben.

    Hoffen, dass es Euch soweit gut geht!

    Bis bald mal wieder

  4. Rosemarie Emami sagt:

    Hallo Anke und Frank,

    herzliche Grüsse aus Echzell und weiterhin viele schöne Erlebnisse auf dieser tollen Reise, um die wir euch sehr beneiden. Obwohl wir auch Wohnmobilfahrer sind und mein Mann aus dem Iran stammt, würden wir uns das nicht zutrauen.

    Gerne haben wir eure schönen Detailfotos, besonders die aus dem Iran, angeschaut, und die Erinnerungen an unsere diversen Iranreisen wurden wieder aufgefrischt. Gibt es nach der Rückkehr einen Live-Reisebericht in der Wetterau?

    Alles Gute für den weiteren Reiseverlauf und eine gesunde und glückliche Heimkehr.

    Rosemarie u. Hassan

Schreiben Sie einen Kommentar