19. Dezember 2013, von

Tauber — für Birstein nach Berlin

Seine Wahl war keine Überraschung:  Dr. Peter Tauber wurde im September 2013 mit deutlichem Vorsprung in den Bundestag gewählt. Taubers Motto war dabei für die mehr als 6.000 Bürger Birsteins:

Für Birstein nach Berlin

Einige Wochen später wurde er von Angela Merkel als CDU-Generalsekretär auserkoren.  Nahmen Tauber viele bis dahin eher als Hinterbänkler wahr, so wird ihn dieser Schritt ins mediale Rampenlicht befördern.

Eine politische Karriere — was wird sie für Auswirkungen haben auf Taubers Versprechen an uns Birsteiner?  In diesem kleinen Projekt möchte ich den Abgeordneten aus Sicht eines Birsteiner Bürgers begleiten.  Natürlich kann aber auch jeder andere Interessierte hier seine Gedanken einbringen.


 

Was bisher geschah:

  1. Eindeutiger Bürgerwille? (4. März 2014)
  2. Schnuppern (19. Februar 2014)
  3. Mir geht es gut (15. Januar 2014)
  4. Tauber, arbeiten wir dran! (30. Dezember 2013)
  5. Gerne geschehen, Tauber! (29. Dezember 2013)
  6. Antwort von Tauber (23. Dezember 2013)
  7. Lachen im Halse (20. Dezember 2013)
  8. Tauber — für Birstein nach Berlin (19. Dezember 2013)

Schreiben Sie einen Kommentar