23. März 2016, von

Niederegger: Mineralölrückstande

Worum es geht

Niederegger, Lübeck

Foto: Morn

Food­watch hat am 23. März 2016 auf bedenk­li­che Rück­stände von Mine­ral­ölen in Scho­ko­la­den-Oster­ha­sen hin­ge­wie­sen (zu food­watchs Bericht). Zu mei­ner Über­ra­schung (oder soll ich bes­ser schrei­ben: zu mei­nem Ent­set­zen) war auch ein Pro­dukt der Marke Nie­der­eg­ger dabei.

Nun bin ich in Lübeck, dem Sitz des Unter­neh­mens Nie­der­eg­ger, auf­ge­wach­sen und schätze die guten Mar­zi­pan-Pro­dukte die­ses Unter­neh­mens seit mehr als 50 Jah­ren. Also habe ich mal nach­ge­fragt, dort im Nor­den.

Die Geschichte werde ich hier doku­men­tie­ren.


  1. Worum es geht (23. März 2016)
  2. Meine Anfrage an Nie­der­eg­ger (24. März 2016)
  3. Ant­wort von Nie­der­eg­ger (24. März 2016)
  4. Meine Reak­tion auf die Ant­wort (28. März 2016)
  5. Nie­der­eg­ger: Alles Spam! (11. Mai 2016)

 

Schreiben Sie einen Kommentar