25. Mai 2013, von

Gewinnspiele

Es gab hier tatsächlich einmal ein Gewinnspiel — eigentlich war es mehr eine Persiflage auf die unerträglich dämlichen „Gewinn“-Möglichkeit auf dubiosen Privatsendern im Fernsehen.  Dafür brauchte ich ein paar Regeln.  Hier sind sie:

Veranstalter der Gewinnspiele auf diesen Webseiten ist Frank Jermann, Zum Ahl 1, 63633 Birstein.

Die Teilnahme kostet nichts, sie ist unabhängig von jedweden denkbaren Leistungen oder Gegenleistungen.  Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren Sie diese Teilnahmebedingungen.

Teilnehmen dürfen Personen mit Wohnsitz in Deutschland, der Schweiz sowie Österreich, soweit sie bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind.  Ausgenommen sind Mitarbeiter der Wetterauer Weltbilder sowie deren Angehörige.

Eine Barauszahlung oder Tausch und eine Übertragung des Gewinns sind nicht möglich.  Eine Teilnahme ist nur im Internet per eMail möglich.  Die Gewinnerin oder der Gewinner wird im Blog genannt und per eMail benachrichtigt.

Die Wetterauer Weltbilder übernehmen für etwaige Schäden keine Haftung.  Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.  Der Teilnahmeschluss ist direkt beim jeweiligen Gewinnspiel angegeben.  Spätere Einträge werden bei der Auslosung nicht mehr berücksichtigt, unabhängig davon, worauf die Verspätung zurückzuführen ist.  Die Wetterauer Weltbilder können für jegliche technische Störungen nicht verantwortlich gemacht werden.  Die Wetterauer Weltbilder behalten sich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen auch unangekündigt zu ändern.

Durch die Teilnahme am Gewinnspiel wird außerdem die Zustimmung gegeben, dass die im Gewinnspiel angegebenen Daten im Rahmen der Abwicklung des Gewinnspieles verwendet werden können.  Die im Rahmen des Gewinnspiels erhobenen personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.